Viel Wasser mitnehmen, wenn das Wetter so bleibt.


Große Heidewanderung mit Marc
Sonnabend, 28. Juli
Was wir machen:

Wir treffen uns pünktlich 9.20 Uhr im Hauptbahnhof (Ausgang Kirchenallee, beim DB-Reisecenter).

Mit dem Metronom fahren wir um 9.38 Uhr in Richtung Buchholz und weiter nach Handeloh, dem Ausgangspunkt der Tour. Wir machen eine hochsommerliche Heidewanderung an Bächen, durch Wälder und Heiden. Es geht an der Seeve entlang, über den 169 m hohen Wilseder Berg zum bekannten Totengrund, weiter in das Heidedorf Wilsede. Hier besteht die Möglichkeit zu einer kurzen Einkehr. Zurück Richtung Hamburg geht es dann ab Undeloh. Die Gesamtlänge der Wanderung beträgt rd. 23 km. Es handelt sich um eine Wanderung auf überwiegend bequemen Wegen und Wanderpfaden. Rückkehr in Hamburg ist für ca. 19.30 Uhr geplant.

Verpflegung: Selbstverpflegung (besonders Getränke, wenn es warm ist) und kurze Einkehrmöglichkeit.

Kosten: HVV-Fahrkarten (Gruppentageskarten bzw. Eure vorhandenen Abo-Karten) für das
Gesamtnetz (ca. 5 – 10 €).

Anmeldung / Info :
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich (bei sehr schlechtem Wetter, z. B. sehr starkem Regen fällt die Tour aus). Dies ist eine Wanderung von Startschuss Outdoor.

Infos bei Marc, Tel.: 0179 / 4959027, E-Mail: marc.hh@gmx.net oder unter „Kontakt“.