Hier gibt es ab sofort keine Tourenbeschreibungen mehr


Es gab zu viele Missverständnisse. Wer sich hier auf unserer alten Homepage http://www.rosaradelnhamburg.wordpress.com (www.queer-radeln.de) befindet oder E-Mails von dieser Seite bekommt, hat kein Recht an allen Touren teilzunehmen, von denen er wie auch immer Kenntnis erhält. Unsere Touren werden alle, wie auch unsere Mitglieder werden von unserer Seite bei Meetup verwaltet. Dies hier ist nicht die Meetup-Seite, auch wenn sie das gleiche Titelbild hat. Dann und wann werde ich allerdings einige englische Versionen von Beschreibungen zu unseren Touren speichern, um die Meetup-Seite nicht zu überfrachten. Ich werde dort mit einem Link auf den Ort der englischen Version hinweisen. Wer diese Version liest, darf trotzdem in der Regel nur als bei Meetup registriertes Mitglied teilnehmen.

Meetup ist eine Plattform, um lokale Communities zu finden und aufzubauen. Menschen nutzen Meetup, um neue Leute kennenzulernen, Neues zu lernen, Unterstützung zu finden, ihre Komfortzone zu verlassen und gemeinsam ihren Leidenschaften nachzugehen. Uns gibt es schon seit 2019 wieder unter dem Namen Queer Radeln Hamburg. Wir hatten es sehr schwer in den Corona-Zeiten. Erst als wir im April 2021 die Gruppe Queer Radeln Hamburg bei Meetup gegründet haben, explodierten plötzlich die Mitgliederzahlen und es wurden immer mehr Touren. Deshalb beschlossen wir ganz zu Meetup zu gehen. Erst mit Hilfe der Tools von Meetup ist die Organisation dieser jetzt sehr großen Gruppe überhaupt möglich. Um Leuten, die skeptisch waren, den Weg zu Meetup zu ebnen, haben wir noch Touren angeboten, an denen auch Nichtmitglieder ohne Anmeldung teilnehmen konnten. Die gibt es auch jetzt noch, genau wie diese unsere Seite bei wordpress. Ab sofort gibt es die Daten und die Beschreibung aber nur noch auf der Seite unserer Gruppe bei Meetup. Die Seite ist öffenlich und jeder kann sie ansehen. Wer interesse hat, kann dort auch eintreten. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und kann jederzeit wieder beendet werden. An- und Abmelden für eine Tour funktioniert auch ganz einfach per Mausklick.

Tourenbeschreibungen ab sofort nur noch hier bei