Queer Radeln Aktuell

Schönes Osterfest

Zunächst einmal wünschen wir allen Radlern ein schönes Osterfest.

Bei dem schönen sommerlichen Wetter möchte man am liebsten gleich gemeinsam los radeln und die Sonne in der Natur genießen. Aber das ist leider auch in diesem Jahr wieder nicht erlaubt.

Wie viele Personen dürfen gemeinsam Sport treiben?

(Stand:  24. März 2021 00:00  Uhr)

Auf den öffentlichen und privaten Sportanlagen im Freien darf ausschließlich allein, mit den Angehörigen des gemeinsamen Haushalts (§ 3 Absatz 2 Satz 2 Nummer 1) oder mit einer Person eines weiteren Haushalts ohne Einhaltung des Abstandsgebotes Sport getrieben werden. Dabei sind bspw. Zusammenkünfte von Mannschaften bzw. Mannschaftsmitgliedern, die zwar mit Abstand, aber dennoch gemeinsam als organisierte Gruppe auf derselben Sportanlage Sport treiben nicht gestattet, sofern die Teilnehmenden über 13 Jahre alt sind und aus mehr als zwei Haushalten stammen. Das Training einer Mannschaft (Ü14) z.B. auf einer Sportanlage in Klein- oder Zweiergruppen ist demnach nicht zulässig.

Hier wird zwar von Sportanlagen im Freien gesprochen; aber sinngemäß wird das auch für unsere Radtouren gelten. Am Mittwoch, 31.März 2021 um 14:00 Uhr wird der Hamburger Senat die neuen Verschärfungen bekannt geben.

https://www.hamburg.de/faq-sport/#14757146_14982446

Ob und wann wir in diesem Jahr unsere Radtouren wieder beginnen können ist noch unklarer als im Jahr 2020, in dem wir ja noch eine kleine Saison zustande gebracht haben. Touren sind vorbereitet und können jederzeit durchgeführt werden. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten.